WiLink – Berufsorientierungs-Netzwerk

Einfachheit. Seriosität. Transparenz.

Digitales Netzwerk für Berufsorientierung

Das BO-Netzwerk WiLink ist ein digitales Netzwerk für Berufsorientierung (BO). Es ermöglicht Schulen den Überblick über die vielen Akteur*innen und Angebote der BO zu behalten und sie an der richtigen Stelle einzusetzen. Durch WiLink haben Unternehmen den direkten Kontakt zu Schulvertreter*innen, um an Schulen für die Azubis von morgen präsent zu sein. Die vielen Expert*innen der Berufsorientierung haben durch WiLink einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu den richtigen Ansprechpartner*innen der Schulen und Wirtschaftsbetriebe.

Einfachheit.

Auf der einfachen und intuitiven Plattform können Nutzer*innen ihr eigenes Netzwerk zu den Schulen, Betrieben und anderen Expert*innen aufbauen und pflegen. Alle relevanten Inhalte lassen sich mit einem Klick ausdrucken und in die analoge Welt übertragen.

Einfachheit.

Auf der einfachen und intuitiven Plattform können Nutzer*innen ihr eigenes Netzwerk zu den Schulen, Betrieben und anderen Expert*innen aufbauen und pflegen. Alle relevanten Inhalte lassen sich mit einem Klick ausdrucken und in die analoge Welt übertragen.

Seriosität.

Auf den übersichtlichen Profilen ist klar gekennzeichnet, welcher Institutionen die Expert*innen und Ansprechpartner*innen angehören und welches Ziel sie mit ihrer Netzwerkarbeit verfolgen. Alle Nutzer*innen, die Expertise an Schulen anbieten wollen, werden gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen verifiziert.

Transparenz.

Das BO-Netzwerk WiLink schafft einen direkten Zugang zu den Ansprechpartner*innen regionaler Schulen, Betriebe und Institutionen sowie zu allen relevanten Expertisen, Materialien, Informationen und Veranstaltungen der Berufsorientierung in der Region.

Unsere Partner

Gefördert durch:

In Kooperation mit:

Serkan Engin Fachberater für Berufsausbildung, Ausbildungsakquise

„Für das Handwerk ist die Plattform WiLink eine wertvolle Vernetzungsmöglichkeit, um den Übergang Schule-Beruf nachhaltig und erfolgreich zu gestalten. Hierbei möchten wir ein starker Partner sein, um unsere Mitgliedsbetriebe besser zu unterstützen und um jungen Menschen die Vielfältigkeit, die Zukunftssicherheit sowie die Entfaltungsmöglichkeiten in handwerklichen Berufen nahbar zu machen, und hierbei gelingt mit WiLink ein Mehrwert für alle Parteien.“

Daniela Burghard Magister Pädagogin, Landeshauptstadt München - Sozialreferat Stadtjugendamt Sachgebiet Jugendsozialarbeit

"Für uns und unsere Arbeit sehen wir einen großen Mehrwert an der Plattform WiLink, da eine engere Zusammenarbeit und Vernetzung mit unseren Kooperationsparter*innen möglich ist. Jeder einzelne Schulstandort (Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulsozialarbeit, JADE Fachkräfte) hat durch WiLink die Möglichkeit einen besseren Überblick über zusätzliche Unterstützungsangebote an den Schulen zu bekommen. Somit ist eine optimale und auch maximale Unterstützung unserer Schüler*innen im Übergang Schule Beruf möglich."

Bülent Bulut Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft Leitung Sachgebiet 4 - Übergänge in Ausbildung & Beruf

"Ich freue mich sehr über diese Möglichkeit einer Online-Berufsorientierung an Münchner Schulen mit der neuen Plattform „Wilink“, welche alle Relevanten Partner, Akteure und Experten vernetzt, um den Münchner Schülern und Schülerinnen Berufsgruppen aus dem Handwerk, der Industrie und vor allem auch aus dem Gesundheits- und Pflegebereich näher zu bringen. Mit dieser Plattform macht Berufsorientierung wirklich Spaß!”

    Wer steht hinter WiLink?

    Die WiLink e. V. ist ein gemeinnütziger Bildungsverein mit einem stetig wachsenden und hoch engagierten Team. Seit Oktober 2021 sind wir Teil des Münchener Innovations-Hubs für Smart City Solutions, dem „Munich Urban Colab“. Bis Ende des Jahres 2022 durchläuft unsere Plattform eine Testphase mit ausgewählten Münchner Schulen, Betrieben und BO-Expert*innen. Die Entwicklung unserer Plattform finanziert sich durch Förderungen des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, dem Innovationsfond und der Deutschen Herzstiftung. Diese Förderungen ermöglichen es uns unsere Plattform für alle Nutzer*innen kostenlos anzubieten.

    Nimm direkt Kontakt mit uns auf!

    Oder kontaktiere uns unter: info@wilink.de